Workshop "Gelenktraining mit Matthias"

Mit einfachen Hilfsmitteln gibt Euch Matthias Hilfe zur Selbsthilfe bei Gelenkbeschwerden.

Für die Schulter: Samstag, 22.09. von 14.15 - 16.15 Uhr
Für die Wirbelsäule: Samstag, 22.09. von 16.30 - 18.30 Uhr

Weitere Informationen findest Du in unserem Eventkalender

Menu MENU
SERVICE Menu

Unsere activiva Kurse

Yoga - Absolute Beginner

Bei den absoluten Beginnern werden die unterschiedlichen Yogastile, Haltungen, Dehnungen, Entspannung sowie die Hilfsmittel (Blöcke, Gurte, Kissen) vorgestellt. Diese werden in Basic mit einfachen Übungen angewendet. Level 1 ist dynamischer und anstrengender aufgebaut, während Level 2 echte Herausforderungen bietet.

AOK Kraft- und Ausdauertraining

Dieser Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst (nicht nur von der AOK). Studiomitglieder können wie gewohnt an dem Kurs teilnehmen

Ashtanga Yoga

Ashtanga Yoga wird vor allem von Yoga-Kennern geschätzt. Bei den Übungen der anspruchsvollen Variante des Hatha Yoga wird die Atmung mit sechs Serien kraftvoll-dynamischer Yogapositionen synchronisiert.

Atem und Meditation

Wir atmen hektisch, flach oder nervös und lassen so wertvolle Energie verpuffen – ohne Atmung kein Sauerstoff, keine Energie, kein Leben. Mit Atem- und Meditationstechniken zeigen wir Euch wie ihr Euch mehr Luft verschafft, Euren Stress ausgleicht und zu mehr Vitalität gelangt.

Atemtraining

Eine bewusste Atmung verhilft zu mehr Energie und unterstützt die Entspannung. Wir zeigen dir, wie du dir im wörtlichen Sinne „mehr Luft“ verschaffst und dadurch Stress abbaust.

Bandagym

Bei dieser Kombination aus Kraft-, Koordinations-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining wird das eigene Körpergewicht als Widerstand genutzt. Alle Übungen werden mit an der Decke befestigten Gurten durchgeführt.

Bandygym + BOP

Eine Kombination aus dem Kraft-, Koordinations-, Ausdauer- und Beweglichkeitstraining Bandagym und der Bauch-, Oberschenkel- und Po-Gymnastik BOP. Alle Übungen werden an Gurten absolviert, die an der Decke befestigt sind.

Bodyforming

Abwechslungsreiches Workout für den ganzen Körper. Die Figur wird mithilfe von Kurzhanteln und anderen Kleingeräten gestrafft.

Bodylates

Bodylates ist ein Mattentraining mit Kleingeräten, das Elemente aus Pilates und Bodyforming verbindet. Durch Achtsamkeit und Körperwahrnehmung wird dein ganzer Körper sanft trainiert.

BOP

Kräftigendes Training zur Definition von Bauch, Oberschenkel und Po.

Boxen

Beim klassischen Boxen erlernst du den Umgang mit Boxhandschuhen und Boxsäcken. Dabei werden Technik und Ausdauer effektiv trainiert.

Cardio - Pump

Ein intensives Kraftausdauerprogramm, das dein Herz-Kreislaufsystem und die gesamte Muskulatur trainiert. Hauptbestandteil sind Übungen mit der Langhantel. Durch den variablen Einsatz der Gewichte ist Cardio Pump für alle Fitnesslevels und Altersgruppen geeignet.

Crossworkout

Ein Kurs zum Auspowern! Hier ist jeder richtig, der beim Wechsel von Kraft und Ausdauer einfach nur den Kopf ausschalten und alles geben will.

Dance

Klassisches Aerobic wird mit Elementen aus Stilrichtungen wie Jazz, House, Latin oder Hip Hop kombiniert. Bring etwas Takt- und Musikgefühl mit – und der Spaß ist garantiert.

Dance-Aerobic

Im Unterschied zu Dance und Dancestep haben wir hier einen rechts-links-balancierten Aufbau, der durch tänzerische Elemente aufgepeppt wird.

Dance-Step

Der Kurs ist ähnlich aufgebaut wie ein Dancekurs, bezieht aber den Step mit ein.

Faszi(e)natio und Qigong

Eine Kombination aus Faszientraining und Qigong.

Faszi(e)nation

Die Bedeutung von gesunden Faszien wurde lange verkannt. Dabei spielen die Bindegewebshüllen um unsere Muskeln eine wichtige Rolle für den Bewegungsablauf. Bei Faszi(e)nation wird das Bindegewebe stimuliert, gedehnt und trainiert und damit das körperliche Wohlbefinden gesteigert.

Faszi(e)nation + Five

In diesem Kurs spürst du deutlich, wie positiv sich eine gute Beweglichkeit von Muskeln und Faszien auf Rücken-und Gelenkschmerzen auswirkt.

Faszien-Pilates

Ein Mattentraining, bei dem besonders die Tiefenmuskulatur gestärkt, die Haltung verbessert und die Flexibilität sowie das Gleichgewicht trainiert werden. Beim Faszien-Pilates werden ergänzend zu den Pilatesübungen mit Rolle und Bällen die Faszien massiert.

Faszienworkout

Faszien = Bindegewebe. Das Faszienworkout zielt auf die dynamische Längenkräftigung der Muskulatur.

Fatburner Step

Ein Intervall-Training zur Anregung des Stoffwechsels.

Five Betreuung

In dieser Zeit betreut immer ein Trainer ausführlich die Mitglieder im Five Rücken- und Gelenkzentrum. Er gibt Korrekturen und Trainingsvariationen. Die Betreuung bezieht auch auf die Triggerwand und die Osflow Schwingungsplattform mit ein.

Forever Young

Ein effektives Workout für alle ab 40, die rundum fit bleiben wollen. Bei einem abwechslungsreichen Kraftausdauertraining konzentrierst du dich voll und ganz auf deinen Körper.

Functional-Training

»Die Form folgt der Funktion.« Dieser Fitnessleitsatz ist hier Programm. Der Schwerpunkt liegt auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Funtone

Funktionelles Intervalltraining zur Figurstraffung und Fettreduktion.

Hatha Yoga (Level 2)

Hatha Yoga beinhaltet exakte Körperhaltungen (Asanas), Atemtechniken, Entspannungstechniken und Mentaltraining. Schwerpunkt ist die Dehnung und Kräftigung der Muskulatur, Stärkung der Atmung, Konzentration und Entspannug.

Hatha-Yoga (Basic)

In unserem Basic-Kurs erlernen Yogaeinsteiger grundlegende Techniken wie Atmung, Haltung und Dehnung anhand einfacher Übungen.

Hatha-Yoga (Level 1)

Hatha Yoga besteht aus überwiegend ruhenden Körperstellungen (Asanas) die mit Atem- und Entspannungstechniken verbunden werden. Die Übungen dehnen und kräftigen die Muskulatur und fördern Konzentration und Gelassenheit.

In drei Levels gehen wir auf die unterschiedlichen Vorkenntnisse unserer Kursteilnehmer ein:

Level 1: für alle mit Yoga-Grundwissen
Level 2: für alle mit ersten Yoga-Erfahrungen
Level 3: für erfahrene Yogis und Yoginis

Hatha-Yoga KRANKENKASSENKURS

Hatha Yoga beinhaltet exakte Körperhaltungen (Asanas), Atemtechniken, Ebtspannungstechniken und Mentaltraining. Schwerpunkt ist die Dehnung und Kräftigung der Muskulatur, Stärkung der Atmung, Konzentration und Entspannung.

Intervall Step

Der Klassiker unter den Fatburner-Kursen. Beim Wechsel zwischen langsamen und schnellen Schritten wird der Stoffwechsel angeregt und die Fettverbrennung gefördert.

Iyengar-Yoga

Eine Spezialform des Hatha Yoga, die von B. K. S. IYENGAR entwickelt wurde. Dabei werden traditionelle Hatha-Übungen mit Hilfsmitteln durchgeführt.

Jump-In-Fit

Das Training auf dem Mini-Trampolin hält den gesamten Stoffwechsel "im Fluss" - erzeugt durch den ständigen Wechsel von Schwerelosigkeit und sanften Druck auf das Gefäßsystem.

No Excuses

Ein Kurs ohne Wenn und Aber! Wer sich beim Wechsel von Kraft- und Ausdauertraining so richtig auspowern will, ist hier genau richtig.

Organformen - Qigong

Das Daoyin Yangsheng Gong nach Prof. Zhang ist ein medizinischer Qigong -Stil. Durch die Aktivierung von Energiebahnen und Akupunkturpunkten wird der Qi-Fluss in den inneren Organen angeregt.

Pilates

Ein Mattentraining, bei dem besonders die Tiefenmuskulatur gestärkt, die Haltung verbessert sowie Flexibilität und Gleichgewicht trainiert werden.

Pilates + Five

Der kombinierte Kurs startet mit Pilates-Übungen in Raum 2 und wechselt dann zu unseren FIVE Geräten. Die beiden Trainingsformen ergänzen sich perfekt und steigern die Beweglichkeit des Körpers enorm.

Qigong

Eine chinesische Meditations-, Konzentration- und Bewegungsform zur Aktivierung der Lebensenergie (Qi). Mit Qigong wird der Qi-Fluss angeregt und die Gesundheit gestärkt.

 
Qigong (Basic)

Eine chinesische Meditations-, Konzentration- und Bewegungsform zur Aktivierung der Lebensenergie (Qi). Mit Qigong wird der Qi-Fluss angeregt und die Gesundheit gestärkt.

Reflexzonen - Training

Durch das dynamische Training von Fußmuskulatur und Fußreflexzonen wird der ganze Körper aktiviert. Eine starke Fußmuskulatur entlastet darüber hinaus Knie- und Hüftgelenke.

Rückenfit

Die gesteigerte Form von präventiver Wirbelsäulengymnastik: Die Schwerpunkte liegen auf der Koordination und Tiefensensibilisierung der stabilisierenden Rumpfmuskulatur.

Skigymnastik

Hier kommen (nicht nur) Skifahrer auf ihre Kosten. Der Wechsel aus Koordinations-, Ausdauer- und Kraftübungen bereitet ideal auf den nächsten Skiurlaub vor, ist aber auch als allgemeines Fitnesstraining gut geeignet.

Step (Level 1)

Mit variablen Schrittfolgen auf einem Step kräftigst du deine Beinmuskulatur, zusätzliche Übungen mit Kurzhanteln beziehen deinen ganzen Körper ins Training ein und unterstützen die Fettverbrennung.

In verschiedenen Kursen gehen wir auf eure individuellen Vorkenntnisse ein:

BASIC: für Step-Einsteiger und zur Vorbereitung auf weitere Level
LEVEL 1: für alle, die nach Absolvierung von Step Basic Lust auf mehr haben
LEVEL 2: mit einem Plus an Choreographie und für alle, die die Grundschritte beherrschen.
Level 3: für Step-Profis. Hier bekommt ihr den letzten Schliff.

Step (Level 2)

Step = Stufe. Die spezielle Mischung aus motivierender Musik und Schrittabfolgen machen die Stunden immer wieder zu einem Erlebnis. In Level 1 werden die Grundschritte vorausgesetzt, Level 2 bietet ein Puls an Choreographie und Level 3 ist für die absoluten Profis.

Step Level 3

Step = Stufe. Die spezielle Mischung aus motivierender Musik und Schrittabfolgen machen die Stunden immer wieder zu einem Erlebnis. In Level 1 werden die Grundschritte vorausgesetzt, Level 2 bietet ein Puls an Choreographie und Level 3 ist für die absoluten Profis.

Tai-Chi

Tai Chi (Schattenboxen) ist eine auf der chinesischen Kampfkunst basierende Bewegungsform. Sie fördert Gesundheit und Körperkontrolle und regt den Energiefluss (Chi bzw. Qi) an.

Wir bieten zwei unterschiedlich anspruchsvolle Kurse an:
Basic: Hier erlernen Einsteiger die Grundelemente von Tai Chi.
Level 1: Fortgeschrittene können hier ihre Bewegungsabläufe weiter harmonisieren

Tai-Chi Qigong

Tai Chi (Schattenboxen) ist eine auf der chinesischen Kampfkunst basierende Bewegungsform. Sie fördert Gesundheit und Körperkontrolle und regt den Energiefluss (Chi bzw. Qi) an.

Wir bieten zwei unterschiedlich anspruchsvolle Kurse an:
Basic: Hier erlernen Einsteiger die Grundelemente von Tai Chi.
Level 1: Fortgeschrittene können hier ihre Bewegungsabläufe weiter harmonisieren

Vinyasa Yoga (Level 1)

Vinyasa ist die Synchronisation von Atmung und Bewegung. Die unterschiedlichen Übungsreihen dieses dynamischen Yogastils fördern die Beweglichkeit und sorgen für körperliche und geistige Fitness. Gut für Yoga-Einsteiger geeignet.

Du kannst zwischen zwei Leveln wählen:
LEVEL 1: für Einsteiger
LEVEL 2: für Fortgeschrittene

Vinyasa Yoga (Level 2)

Vinyasa ist die Synchronisation von Atmung und Bewegung – Bewegung im Fluss. Dieser dynamische Yogastil bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Übungsreihen, die Körper und Geist fit, beweglich und gesund machen. Gut für Yoga-Einsteiger geeignet.

Wege zur Meditation

Durch harmonische Bewegungen, Schüttel- und Klopfübungen und die anschließende Wahrnehmungsphase kommen Körper und Geist zur Ruhe. Durch eine Intensivierung deiner Sinneseindrücke erlebst du eine besonders tiefe Entspannung.

Workout in Balance

In diesem Workout trainierst du mit unterschiedlichen Kleingeräten äußere große Muskelgruppen, stärkst aber auch die tiefliegenden Kernmuskeln durch gezielte Balanceübungen.

WSG

Vorbeugende Wirbelsäulengymnastik: Hier trainierst du deine Körperwahrnehmung und führst Mobilisations-, Dehnungs- und Stabilisationsübungen durch – mit und ohne Kleingeräte.

Yin Yoga

Sanfte Praxis, die sich auf das Bindegewebe konzentriert. Die Haltungen werden, unterstützt durch verschiedene Hilfsmittel, für 3 bis 5 Minuten passiv eingenommen. Yin Yoga ist für Anfänger sowie erfahrene Yogis geeignet.

Yin Yoga (Basic)

Sanfte Praxis, die sich auf das Bindegewebe konzentriert. Die Haltungen werden, unterstützt durch verschiedene Hilfsmittel, für 3 bis 5 Minuten passiv eingenommen. Yin Yoga ist für Anfänger sowie erfahrene Yogis geeignet.

Zumba

Heiße lateinamerikanische Rhythmen aus internationalen Tanzstilen wie Merengue, Salsa, Cumbia und Afro reißen einfach mit. Fühlt Euch wie in Rio de Janeiro! – mehr Spaß kann Fitness nicht machen!